المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : Die beabsichtigte Bedeutung von der {gute Worte und gute Taten}



سناء رشاد
01-04-2016, 10:16 PM
Imam Nasser Mohammed El-Yemeni
18 - 06 - 1434 AH
28 - 04 - 2013 AD
02:49 Am
ـــــــــــــــــــــــــ

Imam Mahdi zeigt die beabsichtigte Bedeutung der {gute Worte und gute Taten}

Zitat von Sana:
Frieden, Gnade und Segen auf euch.
Was ist das gute Wort ? Und wie erhöht die gute Tat das gute Wort hinauf ?
Auf diesen Vers habe ich sehr viel nachgedacht, ich bitte den Imam Nasser El-Yemeni um ihre Klarstellung.

Im Namen Gottes des Barmherzigen, Gebet und Frieden auf Mohammed der Gesandte Gottes, und alle Apostel vor ihm und seiner Familie und auf alle Gläubigen.

Oh mein Lieber in Allahs Liebe, Gott meinte mit dem guten Wort jede Gütige Rede , und vorher erkennen Sie, dass die Worte gemeint sind? Sie finden es heraus bei den folgenden Vers:
Unter denjenigen, die dem Judentum angehören, verdrehen manche den Sinn der Worte [An-nissa:46]

Das heisst, Sie verfälschten bewußt das Wort Allahs von seine wahre Bedeutung, und dadurch wissen wir, dass mit dem Wort "Gütige Rede" die "geziemende Worte" gemeint ist, und ihr wisst das noch im folgenden Ves:
Wenn immer einer die Macht anstrebt, so gehört alle Macht Allah. Zu Ihm steigt das gute Wort hinauf, und die rechtschaffene Tat hebt Er (zu sich) empor. Und für diejenigen, die Ränke böser Taten schmieden, wird es strenge Strafe geben, und die Ränke jener werden zu Fall kommen. [Fatir:10].

Also Allah hebt zu sich nur die besten Worte , und alle Wörter die Angesichts Allah gesagt werden um ihn zu erwähnen , beispielsweise das Glaubensbekenntnis (Monotheismus) aussprechen , Gott lobpreisen , ihn um Vergebung bitten, bittgebe aussprechen, und allgemein jede Gottes Erwähnung , das ist was die guten Worte mit den Mund anbelangt, aber was
über die gute Taten, die Seine Diener tun betrifft, akzeptiert Er und hebt zu sich nur Werke die rein für Gott allein getan sind.


Und Friede auf den Gesandten und Lob gebührt Allah ..
Euer Bruder, Imam Mahdi Nasser Mohammed El-Yemeni
ــــــــــــــــــــ


http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=12512