المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : Die Antwort vom Gottesbuch für den Fragenden, und die Einsichtigen sollen über dies nachdenken.



سناء رشاد
18-10-2015, 07:15 PM
Imam Nasser Mohammed El-Yemeni
21 - 08 - 1429 AH
24 - 08 - 2008 AD
06:03 PM
ــــــــــــــــ

Die Antwort vom Gottesbuch für den
Fragenden, und die Einsichtigen sollen über dies nachdenken.


Im Namen Allahs, des Barmherzigen, des Gnädigen
Friede sei mit der Gesandte Allahs Prophet Mohammed und auf seine Angehörigen und auf alle Gläubigen

Mein lieber Bruder, Gott hat der Beweis für Kilafat und Imamat im Buch festgestellt, Er hat die Imame reichlich an Wissen vom Gottes Buch gegeben, damit sie zwischen den Gläubigen richten worüber sie uneins waren, solche Imame sind fähig die Muslime zu vereinen und die Rückkehr der Ruhm der Religion zu holen.
das ist der Beweis im Heiligen Koran dafür,dass Gott der ausgewählter Imam und Führer der Nation ein Übermaß an Wissen verliehen hat:
Gott sprach:

"Hast du nicht nachgedacht über die Vornehmen von den Kindern Israels (in der Zeit) nach Moses, als sie zu einem Propheten unter ihnen sagten: ""Setze für uns einen König ein, damit wir auf dem Weg Allahs kämpfen!"" Er sagte: ""Ist es nicht möglich, daß ihr, wenn euch vorgeschrieben ist zu kämpfen, doch nicht kämpfen werdet?"" Sie sagten: ""Was sollte uns dazu bewegen, daß wir nicht auf dem Weg Allahs kämpfen, wo wir doch aus unseren Häusern vertrieben und von unseren Söhnen (getrennt) worden sind?"" Doch als ihnen vorgeschrieben wurde zu kämpfen, da wandten sie sich ab bis auf wenige von ihnen. Und Allah kennt die Ungerechten. (246) ""Und ihr Prophet sagte zu ihnen: ""Wahrlich, Allah hat bereits Saul zum König über euch eingesetzt."" Da fragten sie: ""Wie kann ihm die Herrschaft über uns zustehen, wo wir doch das (größere) Anrecht auf die Herrschaft haben als er und ihm nicht genügend Besitz gegeben ist?"" Er sagte: ""Wahrlich, Allah hat ihn vor euch auserwählt und hat ihm reichlich Wissen und körperliche Vorzüge verliehen. Und Allah gibt Seine Herrschaft, wem Er will."" Und Allah ist Allumfassend, Allwissend. (247) Albaqara


Denke gut über folgendes nach:
""Und ihr Prophet sagte zu ihnen: ""Wahrlich, Allah hat bereits Saul zum König über euch eingesetzt."" Da fragten sie: ""Wie kann ihm die Herrschaft über uns zustehen, wo wir doch das (größere) Anrecht auf die Herrschaft haben als er und ihm nicht genügend Besitz gegeben ist?"" Er sagte: ""Wahrlich, Allah hat ihn vor euch auserwählt und hat ihm reichlich Wissen und körperliche Vorzüge verliehen. Und Allah gibt Seine Herrschaft, wem Er will."" Und Allah ist Allumfassend, Allwissend. (247)Albaqara

Wenn der Imam Nasser Mohammed El-Yemeni wirklich vom Gott auserwählt ist, dann muss Allah ihm reichlich Wissen über alle Islam Gelehrten der Nation verliehen , und seine Argumentation und seine Aussage ist glaubwürdiger, stärker und besser .

Aber , wenn die Islamischen Gelehrten ihn bei irgendwelchen Thema mit richtigen Wissen besiegen, dann da werdet ihr sicher sein , dass er der falsche Erwartete Mahdi ist, daher appelliere Ich alle Islam Gelehrten bei meinem globalen Tisch des Dialogs zur Debatte , nämlich Forum des Imam Nasser Mohammed El-Yemeni , und ich schwöre im voraus beim Herrn der Welten, dass ich werde euch alle besiegen , so Gott will , Ihr seid meine Zeugen, und Frieden auf den Gesandten und Lob gebührt Allah ..

Was ist der natürlichen Veranlagung, mit der Allah die Menschen geschaffen hat?
das heißt, sie ihm allein dienen und nichts mit ihm beigesellen , ihre Gebete,ihre Opferung,ihre Fasten und ihre Zakat aus reiner liebe zu Gott verrichten und sie gehören allein Allah, dem Herrn der Welten , damit sie die liebe des Herrn und Sein Wohlgefallen verdienen und Seine Zufriedenheit erlangen und nicht aus Scheinheiligkeit vor den Menschen .

Sie kümmern sich ausschließlich nur um Gottes willen , ob die Leute sie danken oder Verunglimpfen interessiert ihnen nicht, denn sie erwarten von den Menschen weder Lohn noch Dank dafür.

Aber wenn du feststellen willst ob du von ihnen gehörst, dann schau ob dein Herz beim Erwähnung des Herrn erbebt und
ob deine Glaube beim verlesen Seine Verse noch mehr verstärkt, wenn du auf dein Herrn vertraust und du glaubst das nichts wird dir treffen außer was Allah für dich will, denn Er ist der bester Beschützer und Helfer.
und wenn du liebst das gute zu tun und in guten Werken wetteiferst solange du Gelegenheit dazu bekommst, wenn dein Herz kein Neid kennt außer in eine einzige Sache, nämlich wenn du siehst die Leute in guten Werken wetteifern und du wünschst Gott hätte dir von seinem Reichtum gegeben damit du genauso wie sie tust , also wenn du solche Eigenschaften hast, dann bist du wirklich von den Gläubigen.

Gott der Erhabene sagte:
"Gläubig sind wahrlich diejenigen, deren Herzen erbeben, wenn Allah genannt wird, und die in ihrem Glauben gestärkt sind, wenn ihnen Seine Verse verlesen werden, und die auf ihren Herrn vertrauen. (2) Das sind jene, die das Gebet verrichten und von dem spenden, was Wir ihnen gegeben haben. (3) Diese sind die wahren Gläubigen.(Al-Anfal)

Mufti mit recht, Imam Mahdi Nasser Mohammed El- Yemeni

http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=1761