المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : Jede Seele haftet für das, was sie erworben hat..



سناء رشاد
15-08-2015, 02:55 AM
Imam Nasser Mohammed El-Yemeni
20 - 12 - 1429 AH
19 - 12 - 2008 AD
01:58 : Am
ـــــــــــــــــــ
Jede Seele haftet für das, was sie erworben hat..

Ich suche Zuflucht bei ALLAH vor dem verfluchten Satan
Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.

Keineswegs! Beim Mond
und (bei) der Nacht, wenn sie den Rücken kehrt,
und (bei) dem Morgen, wenn er erstrahlt,
sie ist wahrlich eine der größten (Heimsuchungen)
zur Warnung für die Menschenwesen,
für jemanden von euch, der vorankommen oder zurückbleiben will.
Jede Seele haftet für das, was sie erworben hat,
außerdem die Gefährten von der rechten Seite;
sie werden sich in Gärten befinden, und sie werden einander nach den Übeltätern fragen:
"Was hat euch in Saqar geführt?"
Sie werden sagen: "Wir gehörten nicht zu denjenigen, die beteten,
und wir pflegten nicht den Armen zu speisen,
und wir pflegten auf schweifende Reden mit denjenigen einzugehen, die solche führten,
und wir erklärten stets den Tag des Gerichts für Lüge
bis die Gewißheit zu uns kam."
Nun nützt ihnen die Fürsprache derjenigen nicht, die Fürsprache einlegen (können).
Was ist denn mit ihnen, daß sie sich von der Ermahnung abwenden,
als wären sie aufgeschreckte Wildesel,
die vor einem Löwen fliehen?
Aber nein! Jedermann von ihnen will, daß ihm aufgeschlagene Blätter zukommen.
Keineswegs! Vielmehr fürchten sie nicht das Jenseits.
Keineswegs! Er ist ja eine Erinnerung.
Wer nun will, gedenkt seiner.
Sie werden aber (seiner) nicht gedenken, außer daß Allah es will. Ihm gebührt die Gottesfurcht und Ihm gebührt die Vergebung. Almudathir 32-56

Jede Seele haftet für das, was sie gemacht hat, wenn er nicht von die beteten war , und gibt nicht den Armen zu essen, und er übte schweifende Reden mit denjenigen die solche machten,
und erklärte er stets den Tag des Gerichts für Lüge, er wird unterwürfig in Sijjin (Gefängnis), damit die Hölle gemeint, eintreten , es wäre nicht so schlimm wenn es um Einzelhaft in einem Quadratmeter zwischen vier Wänden, eingesperrt für die ganze Ewigkeit handelt !

Aber das Buch der Sittenlosen ist wahrlich in Siggin , es ist ein Buch mit festen Eintragungen, klar und deutlich beschriftet für die Ungläubigen.
Jede Seele haftet für das, was sie erworben hat, entweder wird er es bei der Abrechnung schwer haben und wünscht sich lieber seine Vernichtung oder wird er einer leichten Abrechnung unterzogen , und er wird erfreut zu seinen Angehörigen zurückkehren.

Kein Mensch trägt die Schuld eines anderen.
und sie werden all das , was sie getan haben , gegenwärtig finden , und dein Herr tut keinem Unrecht, verloren hat der, der sich Unrecht aufgebürdet hat, wie böse wird (dies) für sie am Tag der Auferstehung als Last sein! und jeder Seele wird in vollem Maß zukommen, was sie getan hat.

Wahrhaftig, wie Allah der Erhabene sagte:

Und jeder Seele wird in vollem Maß zukommen, was sie getan hat. Er weiß sehr wohl Bescheid über das, was sie tun. Az-zumar.70
Friede sei auf allen Boten und aller Dank und Lob gebührt Allah dem Herr der Welten.

Imam Nasser Mohammed El-Yemeni

ـــــــــــــــــــــــ
https://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?p=46478