المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : Stillen



Nedira
03-04-2015, 09:30 PM
(Dieser Bayan ist eine Übersetzung aus dem Englischen. Der Originaltitel lautet: The statement of infants' nursing for a whole two years from the mother's milk)

Imam Nasser Mohammed El-Yemeni
19 - 07 - 1435 AH
18 - 05 - 2014 AD
04:40 AM
ــــــــــــــــــــ



Eine Stellungnahme über das Stillen von Kindern mit Muttermilch (für ganze zwei Jahre) um das Wachstum der Gesundheit des Babys abzuschließen und eine starke Grundlage zu schaffen.

Im Namen Allahs des Allbarmers des Barmherzigen Frieden und Vergebung auf allen Gesandten und Propheten Allahs vom ersten bis zum letzten ,Mohammad der Gesandte Allahs möge die Vergebung Allahs auf ihm ruhen , und auf all ihren rechtschaffenen Familien und allen Gläubigen bis zum Tag der Auferstehung und danach.

Oh Gesellschaft der Frauen,
wahrhaftig die Milch der Frauen ist ein Zeichen Allahs für eure Kinder und der Unterschied ist gewiss groß zwischen den Babys die Muttermilchersatz erhalten und den Babys die mit der Muttermilch gestillt werden.
Die Muttermilch ist eine angemessenere Mischung für die Größe des Kindeskörpers .

Wahrhaftig es ist von Allah und wird für einen gesunden Wachstum des Babys gebraucht.

Die Mutter soll ihr Kind also so alle 3-4 Stunden stillen und es innerhalb von 2 Jahren entwöhnen , mit der Bestätigung von Allahs Worten:

وَوَصَّيْنَا الْإِنْسَانَ بِوَالِدَيْهِ حَمَلَتْهُ أُمُّهُ وَهْنًا عَلَىٰ وَهْنٍ وَفِصَالُهُ فِي عَامَيْنِ أَنِ اشْكُرْ لِي وَلِوَالِدَيْكَ إِلَيَّ الْمَصِيرُ

"Und Wir haben dem Menschen im Hinblick auf seine Eltern anbefohlen seine Mutter trug ihn in Schwäche über Schwäche, und seine Entwöhnung erfordert zwei Jahre-: "Sei Mir und deinen Eltern dankbar. Zu mir ist die Heimkehr""
Wahrhaftig Allah ist der Größte.

(Surah Luqman Vers 14)



Und welcher Arzt würde bezeugen dass die Milch der stillenden Schwangeren schädlich ist oder den Fötus gefährden würde, gewiss würde er ein Lügner sein .
Aus dem Grund dass Allah weiß dass keine Schädigung des Babys oder des Fötus besteht, mit der Voraussetzung dass sich die Mutter mit der für sie gebrauchten Nahrung nähren sollte um die erforderlichen Mineralien anbieten zu können.
Weil die Ernährung nicht nur für sie selber ist, sondern auch für ihr Baby und das Kind in ihrem Schoß, wenn sie schwanger wäre müsste sie es natürlich mit beiden teilen.

Würde die Mutter fortfahren ihr Kind alle 3-4 Stunden zu stillen würde sie sie erst gar nicht schwanger werden.

Aber wenn der Muttermilchersatz sich das Stillen mit der Brust teilt, wäre sie in dieser Angelegenheit ungeschützt gegenüber einer Schwangerschaft aus dem Grund des unregelmäßigen Stillens.

Jede Mutter die ihre Kinder regelmäßig und präzise zwischen den Zeiträumen stillt wird nicht in diese Lage geraten.
Und wenn eine unter den Frauen ist, die faul ist, wird sie sicherlich ungeschützt vor einer Schwangerschaft sein wenn sie stillt, aber wenn sie ihr Kind alle 3-4 Stunden pro Tag voll stillt sodass es befriedigend säugt besteht für sie keine Chance der Schwangerschaft, sollte es Allahs Wille sein für ganze zwei Jahre nicht aus dem Grund dass regelmäßiges stillen den monatlichen Zyklus verhindert.
Aber der wichtigere Grund Muttermilch zu benutzen ist das Allah es in der Brust der Mutter existieren lassen hat um ihr Baby zu ernähren.
Für die sehr dünnen Mütter , die sich nicht gut ernährt und schwanger wurde wird während sie stillt auf jeden Fall körperlich schwach werden durch das Stillen und die mangelhafte Ernährung.
In dem Fall sollte sie sich Hilfe bei anderen Ammen suchen bis sie ihre Stärke wiedererlangt hat und der Ehemann sollte den Geschlechtsverkehr vermeiden bis die Mutter ihre Kraft wiedererlangt hat.

Und überhaupt ist die Muttermilch eine Zusammensetzung aus einem wunderbaren mineralischen afbau um das Immunsystem eines Säuglings zu gründen und zu stärken . Es hilft vor Krankheiten und hilft bei einer ausgezeichneten Entwicklung des Gehirns und das Baby wird seine Muter lieben und das ernorm.
Das Baby wird den Geruch seiner Mutter erkennen und das vom Kindesalter bis er eine junger Mann ist.
Er wird in der Lage sein den Unterschied zwischen der Kleidung seiner Mutter und der Kleidung von anderen Frauen zu erkennen und das bloß durch den Geruch weil er seit seiner frühsten Kindheit daran gewöhnt wurde.
Also wie groß ist der Fehler der Mutter die ihr Kind mit Muttermilchersatz füttert obwohl sie in der Lage wäre ihr Kind zu stillen?
Findet ihr nicht dass Kinder die gestillt werden nur selten krank werden und dass ihre Körper stark und gesund sind?
Während die Muttermilchersatz-Kinder dem leiden von Krankheiten ausgesetzt sind und das seid dem Kindesalter und der Grund ist das der der sich von Muttermilch ernährt eine strake Abwehr besitzt.
Während das Muttermilchersatz-Kind schwach ist und Krankheiten es leicht überwältigen können, und manche werden dem Tod ausgesetzt sein.
Und dass durch das leichtsinnige Verhalten ihrer Mütter, die das Stillen auf die leichte Schulter genommen haben. Und Allah gibt ihr einen Grund für den Tod ihres Kindes weil sie keine taugliche Mutter ist.

Und gewiss die Mutter die ihr Kind mit anderer Milch füttert weil ihre schwindet, hätte welche wenn sie eifrig darin wäre ihr Kind selber ernähren zu wollen um den Befehl Allahs zu erfüllen denn dann hätte Allah sie mit Milch versorgt, aber sie gibt ihrem Baby lieber andere Milch wenn die Milch in ihrer Brust komplett verschwindet.

( Ich habe das Wort schwindet benutzt, weil es mir in dem Kontext logisch erschien im englischen war es "sises", aber ich konnte keine Übersetzung dafür finden. Nedira)

Und vielleicht werden ein paar Mütter diese Aussage von Imam Mahdi über das Stillen nicht mögen und dazu sagen wir:
Willst du das dein Kind lieb zu dir ist?
Dann mach das es dich seit dem Säuglingsalter liebt und sich an deinen Geruch gewöhnt und an den Geschmack deiner Milch damit er dich liebt und deinen Befehlen gehorcht, und dir niemals ungehorsam ist und liebt zu dir ist, weil derjenige der liebt gehorsam gegenüber denen ist die er liebt.

Ich lege euch auf zu stillen so viel ihr könnt ,mit dem Willen Allahs.

Die stillende Frau sollte einen moderaten Behälter mit warmen Wasser mit sich führen und ihre Brüste damit waschen bevor sie ihr Kind stillt, in dem sie ihre Brust in den Behälter tut und sie ohne Seife wäscht; bis sie den Schweiß ,den Dreck und die Keime des äußerlichen Körpers beseitigt um für das Wohlbefinden ihres Kindes zu sorgen.

Und es ist nicht angemessen sein Baby während man auf der Seite liegt zu füttern , die Frau könnte nämlich einschlafen und das Kind ersticken weil sie sich darauf gelehnt hat. Das Baby würde sterben und sie wäre mit Bedauern erfüllt.

Und wir legen euch auf so viel zu stillen wie ihr könnt, 3-4 mal pro Tag, alle 3-4 Stunden am Tag und in der Nacht und lass das Kind niemals zu viel wegen Hunger weinen.
Möge Allah zufrieden mit euch sein und ihr die Glückseligkeit seiner Zufriedenheit spüren.
Sei lieb zu deinen Eltern und deine Kinder werden lieb zu dir sein und brüderliche Diener Allahs sein.
Friede auf allen Gesandten und Lob gebührt Allah dem Herr der Welten.

Euer Bruder Imam Mahdi Nasser Mohammad Al-Yemeni

18162-بيان الرضاعة للأطفال حولين كاملين من حليب الأمّهات لاستكمال نمو جسم الطفل النّمو الصحيح والأساس القوي..
143640

سناء رشاد
04-04-2015, 10:29 AM
بيان الرضاعة للأطفال حولين كاملين من حليب الأمّهات لاستكمال نمو جسم الطفل النّمو الصحيح والأساس القوي..

Read more: http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=18162