المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : Eine Aussage von Imam Mahdi über die Gefangenhaltung von fliegenden Vögeln in Käfigen.



Nedira
21-03-2015, 11:49 PM
(Dieser Bayan ist eine Übersetzung aus dem Englischen. Der Originaltitel lautet: A declaration from the Imam Mahdi about imprisoning the flying free birds in cages.. )

Der Imam Nasser Mohammad Al-Yemeni

22 - 09 - 1435
19 - 07 - 2014
11:18

Eine Aussage von Imam Mahdi über die Gefangenhaltung von fliegenden Vögeln in Käfigen.

Im Namen Allahs des Allbarmers, des Barmherzigen, Vergebung und Frieden auf den Gesandten Allahs Mohammad, seiner Familie,den Gläubigen, danach...

Oh du der du Fragen über die Gefangenhaltung von fliegenden freien Vögeln in Käfigen hast.
Wir weisen dich mit der Wahrheit an.
Es ist jedem Muslim verboten einen fliegenden-freien-Vogel gefangen zu halten, weil ihr die fliegenden Vögel vom Gebet zu Allah dem Herr der Welten abhalten würdet.
Es ist nicht wie bei den Hühnern, weil die fliegenden Vögel freie und empfindliche Wesen sind , für die die Gefangenhaltung in geschlossenen Käfigen seelische Folter ist.
Es ist als würde jemand von euch seelisch gefoltert werden indem man ihn in einem 1x1 Meter Raum wirft.
Die Vögel des mittleren Raumes des Himmels haben die Freiheit Allah anzupreisen eben in diesem mittleren Raum des Himmels. Das bestätigt das gesagte von Allah des Allerhöchsten:

أَوَلَمْ يَرَوْا إِلَى الطَّيْرِ فَوْقَهُمْ صَافَّاتٍ وَيَقْبِضْنَ مَا يُمْسِكُهُنَّ إِلَّا الرَّحْمَنُ إِنَّهُ بِكُلِّ شَيْءٍ بَصِيرٌ

"Haben sie nicht die Vögel über sich gesehen, wie sie ihre Flügel ausbreiten und sie dann einziehen? Kein Anderer als der Allerbarmer hält sie zurück.Wahrlich, Er durchschaut alle Dinge."
(Surah Al-Mulk Vers 19)

Und Lob auf dem der sagte:

أَلَمْ يَرَوْاْ إِلَى الطَّيْرِ مُسَخَّرَاتٍ فِي جَوِّ السَّمَاء مَا يُمْسِكُهُنَّ إِلاَّ اللّهُ إِنَّ فِي ذَلِكَ لَآيَاتٍ لِّقَوْمٍ يُؤْمِنُونَ

Sehen sie nicht die Vögel, die im Luftraum des Himmels in Dienstbarkeit gehalten sind? Keiner hält sie aufrecht außer Allah. Wahrlich, darin liegen Zeichen für die Leute, die glauben."
(Surah Al-Nahl Vers 27)

أَلَمْ تَرَ أَنَّ اللَّهَ يُسَبِّحُ لَهُ مَن فِي السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ وَالطَّيْرُ صَافَّاتٍ كُلٌّ قَدْ عَلِمَ صَلَاتَهُ وَتَسْبِيحَهُ وَاللَّهُ عَلِيمٌ بِمَا يَفْعَلُونَ
"Hast du nicht gesehen, daß Allah es ist, Den alle lobpreisen, die in den Himmeln und auf Erden sind, und sogar die Vögel im Schwebeflug? Jedes (Geschöpf) kennt seine eigene (Weise von) Gebet und Lobpreisung. Und Allah weiß wohl, was sie tun."
(Surah Al-Noor Vers 41)

Sieh dir die Logik des freien Wiedehopf Vogels an. Allah der aller Höchste sagte:
وَلَقَدْ آتَيْنَا دَاوُودَ وَسُلَيْمَانَ عِلْماً وَقَالَا الْحَمْدُ لِلَّهِ الَّذِي فَضَّلَنَا عَلَى كَثِيرٍ مِّنْ عِبَادِهِ الْمُؤْمِنِينَ
"Und wahrlich, Wir gaben David und Salomo Wissen, und beide sagten: " Alles Lob gebührt Allah, Der uns erhöht hat über viele Seiner gläubigen Diener."" (15)
وَوَرِثَ سُلَيْمَانُ دَاوُودَ وَقَالَ يَا أَيُّهَا النَّاسُ عُلِّمْنَا مَنطِقَ الطَّيْرِ وَأُوتِينَا مِن كُلِّ شَيْءٍ إِنَّ هَذَا لَهُوَ الْفَضْلُ الْمُبِينُ
"Und Salomo wurde Davids Erbe, und er sagte: "O ihr Menschen, die Sprache der Vögel ist uns gelehrt worden; und alles wurde uns beschert. Das ist wahrlich die offenbare Huld." "(16)
وَحُشِرَ لِسُلَيْمَانَ جُنُودُهُ مِنَ الْجِنِّ وَالْإِنسِ وَالطَّيْرِ فَهُمْ يُوزَعُونَ
"Und dort vor Salomo wurden dessen Heerscharen der Dschinn und Menschen und Vögel versammelt, und sie standen in Reih und Glied geordnet , "(17)
حَتَّى إِذَا أَتَوْا عَلَى وَادِي النَّمْلِ قَالَتْ نَمْلَةٌ يَا أَيُّهَا النَّمْلُ ادْخُلُوا مَسَاكِنَكُمْ لَا يَحْطِمَنَّكُمْ سُلَيْمَانُ وَجُنُودُهُ وَهُمْ لَا يَشْعُرُونَ
"bis dann, als sie zum Tale der Ameisen kamen, eine Ameise (darunter) sagte: "O ihr Ameisen, geht in eure Wohnungen hinein, damit euch Salomo und seine Heerscharen nicht zertreten, ohne daß sie es merken.""
(18)

فَتَبَسَّمَ ضَاحِكاً مِّن قَوْلِهَا وَقَالَ رَبِّ أَوْزِعْنِي أَنْ أَشْكُرَ نِعْمَتَكَ الَّتِي أَنْعَمْتَ عَلَيَّ وَعَلَى وَالِدَيَّ وَأَنْ أَعْمَلَ صَالِحاً تَرْضَاهُ وَأَدْخِلْنِي بِرَحْمَتِكَ فِي عِبَادِكَ الصَّالِحِينَ
"Da lächelte er heiter über ihre Worte und sagte: "Mein Herr, gib mir ein, dankbar für die Gnade zu sein, die Du mir und meinen Eltern gewährt hast, und (gib mir ein,) Gutes zu tun, das Dir wohlgefällig sei, und nimm mich in Deiner Barmherzigkeit unter Deine rechtschaffenen Diener auf.""
(19)

وَتَفَقَّدَ الطَّيْرَ فَقَالَ مَا لِيَ لَا أَرَى الْهُدْهُدَ أَمْ كَانَ مِنَ الْغَائِبِينَ
"Und er musterte die Vögel und sagte: "Wie kommt es, daß ich den Wiedehopf nicht sehe? Ist er abwesend?"
(20)


لَأُعَذِّبَنَّهُ عَذَاباً شَدِيداً أَوْ لَأَذْبَحَنَّهُ أَوْ لَيَأْتِيَنِّي بِسُلْطَانٍ مُّبِينٍ
"Ich werde ihn gewiß mit strenger Strafe bestrafen, oder ich werde ihn töten, es sei denn, er bringt mir einen triftigen Grund vor." "(21)

فَمَكَثَ غَيْرَ بَعِيدٍ فَقَالَ أَحَطتُ بِمَا لَمْ تُحِطْ بِهِ وَجِئْتُكَ مِن سَبَإٍ بِنَبَإٍ يَقِينٍ
"Und dieser blieb nicht lange fern, dann sprach er: "Ich habe eine Erfahrung gemacht, die du nicht gemacht hast; und ich bin aus Saba' mit sicherer Nachricht zu dir gekommen." (22)

إِنِّي وَجَدتُّ امْرَأَةً تَمْلِكُهُمْ وَأُوتِيَتْ مِن كُلِّ شَيْءٍ وَلَهَا عَرْشٌ عَظِيمٌ

"Dort fand ich eine Frau, die über sie herrscht, und ihr ist alles beschert worden, und sie besitzt einen großartigen Thron. "(23)

وَجَدتُّهَا وَقَوْمَهَا يَسْجُدُونَ لِلشَّمْسِ مِن دُونِ اللَّهِ وَزَيَّنَ لَهُمُ الشَّيْطَانُ أَعْمَالَهُمْ فَصَدَّهُمْ عَنِ السَّبِيلِ فَهُمْ لَا يَهْتَدُونَ

"Ich fand sie und ihr Volk die Sonne statt Allah anbeten; und Satan hat ihnen ihre Werke ausgeschmückt und hat sie vom Weg (Allahs) abgehalten, so daß sie dem Weg nicht folgen. "(24)


أَلَّا يَسْجُدُوا لِلَّهِ الَّذِي يُخْرِجُ الْخَبْءَ فِي السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ وَيَعْلَمُ مَا تُخْفُونَ وَمَا تُعْلِنُونَ
"Wollen sie nicht Allah verehren, Der ans Licht bringt, was in den Himmeln und auf Erden verborgen ist, und Der weiß, was ihr verhehlt und was ihr offenbart! "(25)

اللَّهُ لَا إِلَهَ إِلَّا هُوَ رَبُّ الْعَرْشِ الْعَظِيمِ

"Allah! Es ist kein Gott außer Ihm, dem Herrn des Gewaltigen Throns." "(26)

قَالَ سَنَنظُرُ أَصَدَقْتَ أَمْ كُنتَ مِنَ الْكَاذِبِينَ *
"Er (Salomo) sagte: "Wir werden sehen, ob du die Wahrheit gesprochen hast oder ob du zu den Lügnern gehörst." (27)

(Surah Al-Naml Vers 15-27)

Wahrhaftig Allah ist der Größte.
Sieh die den Glauben des freien Vogels an wie er die Ungläubigen Menschen verachtet und so sagt er:

وَجَدتُّهَا وَقَوْمَهَا يَسْجُدُونَ لِلشَّمْسِ مِن دُونِ اللَّهِ وَزَيَّنَ لَهُمُ الشَّيْطَانُ أَعْمَالَهُمْ فَصَدَّهُمْ عَنِ السَّبِيلِ فَهُمْ لَا يَهْتَدُونَ
"Ich fand sie und ihr Volk die Sonne statt Allah anbeten; und Satan hat ihnen ihre Werke ausgeschmückt und hat sie vom Weg (Allahs) abgehalten, so daß sie dem Weg nicht folgen." (24)

أَلَّا يَسْجُدُوا لِلَّهِ الَّذِي يُخْرِجُ الْخَبْءَ فِي السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ وَيَعْلَمُ مَا تُخْفُونَ وَمَا تُعْلِنُونَ
"Wollen sie nicht Allah verehren, Der ans Licht bringt, was in den Himmeln und auf Erden verborgen ist, und Der weiß, was ihr verhehlt und was ihr offenbart! "(25)

اللَّهُ لَا إِلَهَ إِلَّا هُوَ رَبُّ الْعَرْشِ الْعَظِيمِ
"Allah! Es ist kein Gott außer Ihm, dem Herrn des Gewaltigen Throns.""
(26)
( Surah Al-Naml Vers 24-26)

Wahrhaftig Allah ist der Größte.
Also seid nicht einer der Unwissenden Oh ihr die ihr die Menge der unterstützenden Helfer seid.
Wer auch immer einen Vogel hat, den er liebt, lasst ihn in seinem Haus frei, wenn er im Haus bleibt dann könnt ihr es dabei belassen und wenn er es verlässt dann lasst ihn frei.
Wenn es ein essbarer Vogel war dann gibt es keine Schuld für den der ihn schlachtet wenn er in Not ist dann soll er ihn rösten. Aber einen frei- fliegenden- Vogel jahrelang damit zu quälen indem man ihm in einem Käfig hält ist im Buch Allahs verboten. Weil Frei- fliegende -Vögel sensibel sind , und nicht sowie die Vögel die zu Abraham geflogen kamen wie die Hühner und Enten.

Also tue deine Pflicht gegenüber Allah und gehorche mir um Weisheit zu erlangen und die Ungerechtigkeit der Menschen aufzuheben .Tiere und Vögel und alles was sich auf der Erde befindet sind Nationen wie ihr.

وَمَا مِن دَابَّةٍ فِي الْأَرْ‌ضِ وَلَا طَائِرٍ‌ يَطِيرُ‌ بِجَنَاحَيْهِ إِلَّا أُمَمٌ أَمْثَالُكُم ۚ مَّا فَرَّ‌طْنَا فِي الْكِتَابِ مِن شَيْءٍ ۚ ثُمَّ إِلَىٰ رَ‌بِّهِمْ يُحْشَرُ‌ونَ
"Es gibt kein Getier auf Erden und keinen Vogel, der auf seinen zwei Schwingen dahinfliegt, die nicht Gemeinschafzen wären so wie ihr. Nichts haben Wir in dem Buch ausgelassen. Vor ihrem Herrn sollen sie dann versammelt werden."
(Surah Al-Anaam Vers 38 )

Und Friede auf den Gesandten und Lob auf dem Herr der Welten.
Euer Bruder Imam Mahdi Nasser Mohammad Al-Yemeni

18906-فتوى من الإمام المهديّ عن حبس العصافير الطائرة الحرّة في أقفاص..
151545

سناء رشاد
23-03-2015, 07:31 PM
A declaration from the Imam Mahdi about imprisoning the flying free birds in cages..

Read more: http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=18909
***************************

فتوى من الإمام المهديّ عن حبس العصافير الطائرة الحرّة في أقفاص..

Read more: http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=18906