المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : Allah sandte den Quran mit Punkten, Strichen und Konsonanten!



OmarGer
19-03-2015, 12:55 PM
Allah sandte den Quran mit Punkten und Konsonanten. Der Quran wurde in der Zeit von Usman Ibn Elafan nicht verändert oder modifiziert!

(Dieser Bayan wurde aus dem Englischen übersetzt. Der Originaltitel lautet: The Quran was send as it is today with points and consonants. It was never changed or adjusted in the time of Usman Ibn Elafan by punctuation.)


“Oh ihr Gelehrten! Könnt ihr euch an folgenden Vers erinnern?“

{ وَلا تَقْفُ مَا لَيْسَ لَكَ بِهِ عِلْمٌ إِنَّ السَّمْعَ وَالْبَصَرَ وَالْفُؤَادَ كُلُّ أُولَئِكَ كَانَ عَنْهُ مَسْئُولاً }
صدق الله العظيم [الإسراء:36
Und verfolge nicht das, wovon du keine Kenntnis hast. Wahrlich, das Ohr und das Auge und das Herz- sie alle sollen zur Rechenschaft gezogen werden.
(S17/V36)

„Wenn man logisch denkt liegt es auf der Hand das, wenn Allah einen Propheten sendet, Er ihn mit einem Buch in der Sprache des Volkes des Propheten sendet, damit sie verstehen was er ihnen mitzuteilen hat!“

وَمَا أَرْسَلْنَا مِن رَّسُولٍ إِلاَّ بِلِسَانِ قَوْمِهِ لِيُبَيِّنَ لَهُمْ فَيُضِلُّ اللّهُ مَن يَشَاء وَيَهْدِي مَن يَشَاء وَهُوَ الْعَزِيزُ الْحَكِيمُ }
صدق الله العظيم[إبراهيم:4

Und Wir schickten keinen, es sei denn mit der Sprache seines Volkes, auf dass er sie aufklärte. Dann erklärt Allah zum Irrenden, wen Er will, und leitet recht, wen Er will. Und Er ist der Erhabene, der Allweise.
(S14/V4)

„Und da Allah die Sprache der Araber natürlich kannte, sandte er den Quran in arabischer Sprache.“

إنًا جَعَلْنَاهُ قُرْآناً عَرَبِياً لَعَلَّكُمْ تَعْقِلُونْ }
صدق الله العظيم [الزخرف:3

Wahrlich, Wir haben ihn zu einem Quran in arabischer Sprache gemacht, auf dass ihr ihn verstehen möget.
(S43/V3)


„Die Frage die gestellt werden muss ist: Wurde der Quran ohne Punkte, Striche und Konsonanten gesandt und dann später, in der Zeit von Usman Ibn Elafan, verändert/ modifiziert wie viele Muslime glauben?“

„Die Antwort lautet: Jeder logisch denkende Mensch müsste diese Aussage inakzeptabel finden. Wenn die arabische Schrift mit Punkten und Strichen ist, wie kann Allah seinem Propheten denn befehlen den Quran ohne Punkte und Striche festzuhalten? Der nächste zu kritisierende Punkt an der Aussage ist das, wenn Allah den Quran ohne Punkte befohlen hätte, dann irgendwann Usman kam und den Befehl Allahs ignorierte, indem er einfach den Quran durch Konsonanten und Punkte veränderte? Das klingt reichlich unlogisch!!“

„Ihr Gelehrten! Wie töricht ihr doch seid!- hierbei meint der Mahdi nur jene die an diese dämonische Täuschung glauben. Die Aussage ist eine falsche Behauptung, fabriziert von den Satanen damit sie sagen können: „ Da wir jetzt wissen das der Quran in der Zeit Usmans verändert wurde, schreiben wir ihn wieder in seine Originalform ohne Punkte und Konsonanten!“ Der Mahdi schwor bei Allah, dem Herrn der Welten, dass der Quran mit Punkten und Strichen zu dem Propheten Muhammad s.a.w. gesandt wurde. Der Prophet s.a.w. rezitierte den Quran vor seinen Gefolgsleuten und sie schrieben ihn auf, genauso wie sie ihn hörten.“

وَإِنَّهُ لَتَنزِيلُ رَ‌بِّ الْعَالَمِينَ ﴿١٩٢﴾ نَزَلَ بِهِ الرُّ‌وحُ الْأَمِينُ ﴿١٩٣﴾ عَلَىٰ قَلْبِكَ لِتَكُونَ مِنَ الْمُنذِرِ‌ينَ ﴿١٩٤﴾ بِلِسَانٍ عَرَ‌بِيٍّ مُّبِينٍ ﴿١٩٥﴾}
صدق الله العظيم [الشعراء]

Und wahrlich, dies ist eine Offenbarung vom Herrn der Welten, (192)
Die von Gabriel, dem Vertrauenswürdigen, herab gebracht worden ist (193)
Auf dein Herz, auf dass du einer der Warner sein mögest (194)
In arabischer Sprache, die deutlich ist. (195)
(S26/V192-195)

{وَكَذَلِكَ أَنْزَلْناهُ حُكْمًا عَربِيًّا }
صدق الله العظيم [الرعد:37

Und so haben Wir ihn herab gesandt als eine Entscheidung in arabischer Sprache!...
(S13/Auszug V37)

وقال الله تعالى:
{ وَلَقَدْ ضَرَ‌بْنَا لِلنَّاسِ فِي هَـٰذَا الْقُرْ‌آنِ مِن كُلِّ مَثَلٍ لَّعَلَّهُمْ يَتَذَكَّرُ‌ونَ ﴿٢٧﴾ قُرْ‌آنًا عَرَ‌بِيًّا غَيْرَ‌ ذِي عِوَجٍ لَّعَلَّهُمْ يَتَّقُونَ ﴿٢٨﴾ }
صدق الله العظيم [الزمر]

Und wahrlich, Wir haben den Menschen in diesem Quran allerlei Gleichnisse geprägt, auf dass sie sich ermahnen lassen. (27)
Wir haben ihn als einen arabischen Quran herab gesandt, an dem nichts ist, was vom geraden Weg abweichen würde, auf dass sie gottesfürchtig sein mögen. (28)
(S39/V27;28)



وقال الله تعالى:
{ حم ﴿١﴾ تَنزِيلٌ مِّنَ الرَّ‌حْمَـٰنِ الرَّ‌حِيمِ ﴿٢﴾ كِتَابٌ فُصِّلَتْ آيَاتُهُ قُرْ‌آنًا عَرَ‌بِيًّا لِّقَوْمٍ يَعْلَمُونَ ﴿٣﴾ }
صدق الله العظيم [فصلت]

Im Namen Allahs, des Allerbarmes, des Barmherzigen

Ha-Mim (1)
Dies ist eine Offenbarung von dem Allerbarmer, dem Barmherzigen, (2)
Ein Buch dessen Verse als Quran in arabischer Sprache klargemacht worden sind für Leute, die Wissen besitzen; (3)
(S41/1-3)

وقال الله تعالى:
{وَكَذلِك أوْحيْنا إلَيْكَ قُرْآنا عَرَبِيًّا لِتُنْذِرَ أُمَّ القُرَى وَمَنْ حَوْلَهَا وَتُنْذِرَ يَوْمَ الْجَمْعِ لارَيْبَ فِيهِ فَرِيقٌ فِي الْجَنَّةِ وَفَرِيقٌ فِي السَّعِيرِ}
صدق الله العظيم [الشورى:7]

Und so haben Wir dir den Quran auf Arabisch offenbart, auf dass du die Mutter der Städte warnst und alle rings um sie, und du sie vor dem Tag der Versammlung warnst, über den kein Zweifel herrscht. Eine Gruppe wird im Paradies sein und eine Gruppe im flammenden Feuer.
(S42/V7)

وقال الله تعالى
{وَمِنْ قَبْلِهِ كِتابُ مُوسَى إمَامًا وَرَحْمَةً وَهَذا كِتابٌ مُصَدِّقٌ لِسانًا عَرَبِيًّا لِيُنْذِرَ الَّذينَ ظَلَمُوا وَبُشْرَى لِلْمُحْسِنِينَ}
صدق الله العظيم [الأحقاف:12

Und vor ihm war schon das Buch von Moses eine Führung und Barmherzigkeit; und dies hier ist ein Buch der Bestätigung in arabischer Sprache, auf dass es diejenigen warne, die freveln, und denen eine frohe Botschaft bringe, die Gutes tun.
(S46/V12)

„Ihr Muslime! Fürchtet Allah, den Allerbarmer, denn es in keinster Weise logisch das der Quran ohne Punkte, Striche und Konsonanten gesandt wurde. Diese Aussage dient nur den menschlichen Teufeln damit sie sie gegen euch verwenden können. Sie wollen euch weis machen dass der Quran verändert wurde und beide, diejenigen die sagen dass er verändert wurde und diejenigen die ihnen Glauben schenken, sind Lügner. Der Mahdi bezeugt ohne jeden Zweifel und Verdacht das der Quran mit Punkten, Strichen und Konsonanten herab gesandt wurde.“

„Oh ihr, die ihr euren Verstand benutzt! Ich bitte euch, betet einen oder zwei Rakkah und dann betrachtet und reflektiert das hier gesagte! Ist es denn möglich dass Allah seinem Propheten befahl den Quran ohne Punkte und Striche schreiben zu lassen? Wie sollten die Menschen dann zwischen den Wörtern unterscheiden wenn auch nur ein Punkt fehlte?“

يَحْسَبُهُمُ الْجَاهِلُ أَغْنِيَاءَ مِنَ التَّعَفُّفِ}
صدق الله العظيم [البقرة:273]

...Der Unwissende hält sie für reich wegen ihrer Zurückhaltung...
(S2/Auszug V273)

„Lasst uns das Wort „reich“ betrachten (أَغْنِيَاء). Wenn wir das Wort ohne den Punkt auf dem “n” (NUN) schreiben kann es entweder „reich“ (أَغْنِيَاءَ) oder aber „närrisch“, „töricht“, „dumm“ (أغبياء) bedeuten. Wenn nur ein Punkt bei einem Wort fehlt kann dies das ursprüngliche Wort in ein völlig anderes verwandeln. Wie sollten Menschen die den Quran lesen und verstehen wollen, so eines Wortes wahre Bedeutung finden? Wahrlich, die Aussage die diesen Bayan hervorgerufen hat ist unlogisch.“

وَإِنَّهُ لَتَنزِيلُ رَ‌بِّ الْعَالَمِينَ ﴿١٩٢﴾ نَزَلَ بِهِ الرُّ‌وحُ الْأَمِينُ ﴿١٩٣﴾ عَلَىٰ قَلْبِكَ لِتَكُونَ مِنَ الْمُنذِرِ‌ينَ ﴿١٩٤﴾ بِلِسَانٍ عَرَ‌بِيٍّ مُّبِينٍ ﴿١٩٥﴾}
صدق الله العظيم [الشعراء]

Und wahrlich, dies ist eine Offenbarung vom Herrn der Welten, (192)
Die von Gabriel, dem Vertrauenswürdigen, herab gebracht worden ist (193)
Auf dein Herz, auf dass du einer der Warner sein mögest (194)
In arabischer Sprache, die deutlich ist. (195)
(S26/V192-195)

„Wie kann die arabische Sprache, die hier von Allah als deutlich bezeichnet wird, ohne Punkte und Striche überhaupt deutlich sein? Reflektiert ihr denn nicht? Sicher, die die diese Aussage tätigten sind Lügner!“

وَكَذَلِكَ أنْزلْناهُ قُرآنًا عَربِيًّا وَصَرَّفْنا فِيهِ مِنَ الْوَعِيدِ لَعَلَّهُمْ يَتَّقُونُ أَوْ يُحْدِثُ لَهُمْ ذِكْرًا}
صدق الله العظيم [طه:113]

Und so haben Wir die Schrift als arabischen Quran niedergesandt, und Wir haben darin gewisse Warnungen klar gemacht, auf dass sie gottesfürchtig sein mögen oder dass er ihnen Ermahnung bringe.
(S20/V113)

„Die nächste Behauptung ist, dass der Quran nicht während der Zeit, in der Mohammad s.a.w. gelebt hat, zusammengefasst wurde. Und wieder eine Lüge!! Der Quran wurde vom ersten bis zum letzten Vers mit Punkten und Konsonanten geschrieben. Ganz genauso wie er heute noch immer ist. Diese jedoch, die ihren Verstand nicht nutzen sagen: „Da der Quran in der Zeit Mohammadas s.a.w. keine Punkte und Konsonanten hatte, muss das eine heutige Erfindung sein die dem Original hinzugefügt wurde!“ So werden sie den Quran ohne alle Striche, Punkte und Konsonanten schreiben und sie werden es sein die ihn umgeschrieben haben. Fürchtet Allah und glaubt diesen Lügen nicht. Glaubt auch den weiteren Lügen nicht die da z.B. wären das es sieben verschiedene Arten gibt wie man den Quran lesen kann. ES GIBT NUR EINE ART WIE DER QURAN ZU LESEN IST! NICHT SIEBEN! Allah sagte der Quran ist in einer deutlichen, arabischen Sprache- so lasst ab von den Lügen!!“

„Angenommen der Quran wäre ohne Punkte und Striche geschrieben worden, dann wäre es nicht möglich zwischen den folgenden Buchstaben zu unterscheiden!“

(ب) و (ت) = Ba; Ta
(ج) و(ح) و (خ) = Kha; Ha; Jim
(ز) و (ر) = Ra; Zin
(ع ) و (غ) = Ghain; Ain

(OmarGer: Für die deutschen Leser habe ich die Buchstaben von links nach rechts aufgezählt.)

„Noch hinzu fand der Mahdi das manche behaupten das با (Ba) aus drei Buchstaben anstatt zwei besteht. Er fand dass manche es باء (Baa) so schreiben. Im Quran bedeutet das Wort باء (Baa) „etwas auf sich selbst laden”.“

وَمَن يُوَلِّهِمْ يَوْمَئِذٍ دُبُرَهُ إِلاَّ مُتَحَرِّفاً لِّقِتَالٍ أَوْ مُتَحَيِّزاً إِلَى فِئَةٍ فَقَدْ بَاء بِغَضَبٍ مِّنَ اللّهِ وَمَأْوَاهُ جَهَنَّمُ وَبِئْسَ الْمَصِيرُ}
صدق الله العظيم [الأنفال:16

Und derjenige, der ihnen an solch einem Tage den Rücken kehrt, es sei denn, er schwenke zur Schlacht oder zum Anschluss an einen Trupp ab, der lädt wahrlich Allahs Zorn auf sich, und seine Herberge soll Gahannam sein; und schlimm ist das Ende!
(S8/V16)

Ist es also logisch das dieses Wort باء (Baa) gleichbedeutend mit dem Buchstaben با (Ba) ist?“

„Also lest ihr ein Wort Allahs anstatt des Buchstabens, obwohl am Ende des Buchstabens kein Hamza (ء) ist?“

„Oh ihr Leute, wenn die Wahrheit euren Neigungen folgen würde, dann wäre die wahre Bedeutung des Qurans längst verloren, sogar wenn es nur darum geht das der Buchstabe Ba, wie ihr sagt, mit einem Hamza am Ende geschrieben wird. Ich bezeuge das die Buchstaben (ب) و (ت) = Ba; Ta ohne ein Hamza an ihren Enden geschrieben werden. Dies ist so, weil die vollständige Anzahl der Buchstaben des arabischen Alphabets 29 ist. So findet ihr auch das die Anzahl der Suren die mit Buchstaben beginnen 29 sind. Die Vollständige Anzahl der an den Anfängen von Suren verwendeter Buchstaben beträgt 78 und genauso viele verschiedene Aussprachen der Buchstaben gibt es auch. Wenn wir jetzt die komplette Anzahl der verschiedenen Punkte nehmen (die 22 beträgt) und sie mit der kompletten Anzahl an Aussprachmöglichkeiten (78) addieren, dann kommen wir auf die Zahl 100, welche die komplette Anzahl der Namen Allahs ist!!!“

„Der Mahdi lädt alle Sprachwissenschaftler der arabischen Sprache dazu ein dies zu überprüfen und mit ihm darüber zu diskutieren. Manche mögen sagen: „Imam Nasser, wie können Sie mit uns debattieren wobei Sie doch linguistische Fehler machen?“ Die Antwort wird sein: „Ja, ich mache linguistische Fehler! Jedoch mache ich keine Fehler wenn es um den Quran geht. Die Anzahl der Buchstaben des arabischen Alphabets beträgt ohne Zweifel 29!“ Der Mahdi schwor: „Ich schwöre, ich wusste nicht einmal das ihr von der Anzahl der Buchstaben im arabischen Alphabet abgewichen seid bis Er mir Nummer eins beibrachte!““

قُلْ هُوَ اللَّهُ أَحَد

Er ist Allah, ein Einziger.
(S112/V1)

Friede sei mit allen Gesandten Allahs!

3473-أشهدُ لله شهادة الحقّ اليقين أنّه تمّ تنقيط وتشكيلُ القرآن حين تنزيله كما كان يلفظ به محمدٌ رسول الله..
15773

سناء رشاد
20-03-2015, 01:23 AM
أشهدُ لله شهادة الحقّ اليقين أنّه تمّ تنقيط وتشكيلُ القرآن حين تنزيله كما كان يلفظ به محمدٌ رسول الله..
بيان الإمام المهدي حول حرف (با) ..

Read more: http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=3473