المساعد الشخصي الرقمي

مشاهدة النسخة كاملة : So nützt ihnen nicht die Fürbitte der Fürbittenden



سناء رشاد
19-12-2014, 07:45 PM
Imam Nasser Mohammed Al-Yamani
05 - 07 - 1435

:Hier ist die Erklärung für diesen Vers
Ihnen nützt die Fürsprache der Fürsprecher nichts.) Al-Mudatter.48 )
Im Namen Gottes des Barmherzigen
Gebet und Frieden auf alle Propheten und Gesandten Allahs von dem ersten bis zum letzten, Prophet Mohammed der Gesandte Gottes
.und an alle treuen Anhänger bis zum Tag des Gerichts

{Allah sagte:{Ihnen nützt die Fürsprache der Fürsprecher nichts
Meint Allah damit etwa , Werden die Fürsprecher eine Fürsprache für Menschen vor Gott einlegen und bei Gott vermitteln können, es wird ihnen jedoch gar nichts ?nützen

Die direkte Antwort finden Sie von Gott selbst in den folgenden Vers
O nein! Diese Götter (Fürsprecher) werden verleugnen, dass sie angebetet wurden und werden gegen sie auftreten.) 82.Maryam
Gott meint damit , dass Leute die an die Fürbitte glauben werden davon nicht profitieren können, weil die Fürbitte nicht existiert und die Fürsprecher nicht zwischen Gott und den Menschen vermitteln dürfen

:Gott sprach
( Gedenkt des Tages, an dem Gott sagen wird: "Ruft die Gefährten herbei, die ihr Mir beigesellt habt, damit sie euch helfen!" Sie werden sie rufen, doch diese werden ihnen kein Gehör schenken. Wir werden die Zuneigung, die es zwischen ihnen gab, in eine Heimsuchung verwandeln.) Al-Kahf . 52
:Gott sagte
Wenn ihr sie anruft, hören sie euch nicht. Auch wenn sie euch hören würden, könnten sie euch nichts gewähren. Am Jüngsten Tag werden sie verleugnen, durch euch Gott beigesellt worden zu sein. Nur der Allwissende, Dessen Kenntnis alles umfasst, kann euch darüber berichten
15. O ihr Menschen! Ihr seid es, die Gott gegenüber arm sind. Gott aber ist der Reiche, der Lobenswerte. Fater
:Gott bestätigte das um so mehr bei den Versen

Am Jüngsten Tag werden Wir sie alle versammeln und denen, die Gott andere Gottheiten beigesellt haben, sagen: "Stellt euch mit euren Gottheiten hin!" Wir trennen sie dann voneinander. Ihre Gottheiten werden ihnen sagen: "Uns habt ihr nicht gedient
29. Gott genügt als Zeuge; Er weiß um das Verhältnis zwischen uns. Wir haben nicht einmal bemerkt, dass ihr uns angebetet habt.") Younes
.Allah klärte uns mehrmals auf , dass es kein Vermittlung zwischen ihm und seine Diener gibt, weil niemand den Mut finden wird, um vor Allah sprechen zu können
:Allah sagte
Sie dienen anstelle Gottes Götzen, die ihnen weder schaden noch nützen können und behaupten: "Das sind unsere Fürsprecher bei Gott." Sage: "Laßt ihr etwa Gott etwas wissen, was sich Seiner Kenntnis in den Himmeln und auf Erden entzieht?" Gepriesen sei Er und erhaben über alles, was sie Ihm an Gottheiten beigesellen!) 18.Younes

:Seht Gottes Worte
Lasst ihr etwa Gott etwas wissen, was sich Seiner Kenntnis in den Himmeln und auf Erden entzieht . Das bedeutet , Gott weiß im Voraus , dass die Vermittlung auf die die Leute warten, keinen Profit hat, da es keine Fürsprache gibt , Die Fürbitte gebührt Allah allein und niemand ohne Seine Erlaubnis eine einlegen kann Er erlaubt nur dem Mann zu sprechen, der die Wahrheit über die Fürbitte kennt und wenn die Worte des Fürsprechers Ihm wohlgefällig sind und die richtige Worte vor Gott findet um Gottes Barmherzigkeit zu rufen.Die Fürsprache wird geschehen, wenn Seine Gnade und seine Barmherzigkeit gegen Seinen Zorn fürsprechen wird weil wie gesagt sie gehört Allah allein und kommt auch von ihm
:Im Einklang mit dem Worte Gottes
( Sprich: "Gott allein gehört die Fürsprache. Ihm allein gehört die Herrschaft über die Himmel und die Erde, und zu Ihm werdet ihr zurückkehren.")
Az-zumar. 44

Wer ist gnädiger zu euch als Gott selbst, der Barmherzige? Dieses Gottes Attribut (Barmherzigkeit) , ist euer Argument zu eurem Herrn, damit Er euch mit
Seiner Barmherzigkeit belohnt und Sein Wohlwollen auf euch für immer ruhen lässt
.Denn Sein Versprechen ist wahr und Seine Barmherzigkeit ist die Größte

Frieden auf den Gesandten Gottes und Lob gebührt Allah , dem Herrn der Welten
[COLOR=#000000][FONT=Verdana][SIZE=5][FONT=yakoutlbold]Eurer Bruder Imam Al-Mahdi Nasser Mohammed Al-Yamani

http://www.mahdi-alumma.com/showthread.php?t=17965